Setzlatte


Setzlatte
Sẹtz|lat|te 〈f. 19〉 = Richtscheit

* * *

Setzlatte,
 
1) Bautechnik: das Richtscheit.
 
 2) Vermessungskunde: Gerät zur Aufmessung von Querprofilen in steilem Gelände: Die Setzlatte wird mittels Röhrenlibelle horizontal an einen vertikalen Peilstab angelegt, sodass der Höhenunterschied daran abzulesen ist.

* * *

Sẹtz|lat|te, die (Bauw.): Richtscheit.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Setzlatte — Setzlatte, so v.w. Richtscheit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Setzlatte — Setzlatte, Richtscheit, eine Latte von rechteckigem Querschnitt, die mit der Setzwage (s.d.) oder der Setzlibelle (s.d., und Libelle) wagerecht gestellt wird. Sie darf nicht durchbiegen, wenn sie, hochkantig gelegt, an den Enden unterstützt wird …   Lexikon der gesamten Technik

  • Setzlatte — Einrichten einer Bezugsebene mit Nivelliergerät und Nivellierlatten Eine Setzlatte ist ein Werkzeug der Vermessungstechnik zum Einrichten von Höhenprofilen. Es gleicht im Wesentlichen einer Wasserwaage. Zum Einsatz kommt es meist in Kombination… …   Deutsch Wikipedia

  • Setzlatte — Sẹtz|lat|te (Bauwesen Richtscheit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Richtscheit — Rịcht|scheit 〈n. 11〉 Werkzeug des Maurers u. Zimmerers, schmales, 3 5 m langes Brett mit parallelen Kanten zum Geraderichten von Mauern, Fußböden, Balkenlagen mithilfe einer Wasserwaage; Sy Nivellierlatte, Richtholz, Richtlatte, Setzlatte * * *… …   Universal-Lexikon

  • Schnurgerüst — Das Schnurgerüst oder auch der Schnurbock dient im Bauwesen zur Absteckung und Positionierung der Außenkanten eines zu errichtenden Gebäudes und dessen Baugrube. Es wird als eine der ersten Handlungen auf einer Baustelle eines zu errichtenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Richtscheit — (Setzlatte), ein 8–10 Fuß langes, 6 Zoll breites, rechtwinklig gehobeltes Bret, welches, in Verbindung mit der Setzwage, zur Untersuchung dient, ob die Mauern, Balken etc. horizontal sind; dem Maurer u. Steinmetzen dient das R. zugleich, um die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nivellieren [1] — Nivellieren, Nivellement, Einwägen, im engeren Sinne die Methode der geometrischen Höhenmessung (s.d.). Zwischen den Lotlinien benachbarter Punkte werden wagerechte Absehlinien gebildet. Nach diesen werden die Höhenunterschiede an Maßstäben… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Richtscheit — Richtscheit, schmales Brettstück mit geraden, parallelen Kanten, wird bei Bauten zur Herstellung gerader Fluchten oder ebener Flächen und unter Auflegung einer Wasserwage als Setzlatte zur Messung des Höhenunterschieds von Punkten benutzt. H.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Setzwage — Setzwage, Instrument zur Wagerechtstellung der Setzlatte (s. Bleilot, Libelle, Setzlibelle) …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.